Google Nexus 4 auf 199 Euro runtergesetzt / UPDATE: 8GB ausverkauft!

Nexus 4 BildschirmansichtenUpdate: Die 8GB-Version ist seit heute (04.09.) ausverkauft und nicht mehr erhältlich! Käufern steht nur noch die 16GB-Version für 249,- Euro zur Verfügung.

Google hat vor einigen Tagen den Preis für das Flaggschiff-Handy Nexus 4 auf 199 Euro (8 GB) bzw. 249 Euro (16GB) heruntergesetzt. Beide Modelle sind, wie gewohnt, im Play Store erhältlich.

Wer das Handy kurz vorher gekauft hat, hat ggf. eine Chance auf die Erstattung der Preisdifferenz: Stichtag ist der 12. August 2013 – wer es an diesem Tag oder später gekauft hat, bekommt die Preisdifferenz erstattet. Dazu gibt es ein Formular auszufüllen, das von Google bereitgestellt wurde. Nicht vergessen: Man hat nur 15 Tage nach der Preissenkung Zeit dazu. Weitere Informationen zur Erstattung gibts bei Google.

Bei beiden Varianten kommen noch die Google-üblichen 10 Euro Versandkosten obendrauf. Trotzdem ist das Handy in dieser Preisklasse momentan ungeschlagen, ähnliche Smartphones ohne Simlock oder Vertragsbindung sind erheblich teurer.

Schleierhaft sind die Motive von Google, die zur Preissenkung geführt haben. Wahrscheinlich werden die Lager geleert um die Ankunft eines Nexus 5 vorzubereiten.

Wer beim Schnäppchen zuschlagen möchte, schaut am Besten direkt beim Google Play Store vorbei.


Hat dir der Artikel gefallen? Ich freue mich, wenn du es bei diesen mysteriösen sozialen Netzwerken weitersagst: