Nexus 7 Hülle: Die besten 3 Schutzhüllen fürs Nexus 7

Google hat vor wenigen Tagen den Preis für das Nexus 7 auf sagenhafte 199 Euro gesenkt – jeder wahre Nerd sollte einen Kauf ein Erwägung ziehen. Doch zu einem guten Tablet gehört auch eine gute Hülle, im Gegensatz zu Smartphones reicht eine Displayschutzfolie nicht unbedingt aus, schließlich wird das Tablet nicht in der Hosentasche getragen. Außer bei großen Männern mit großen 7-Zoll-Hosentaschen. Also: Welche Nexus 7 Hülle ist die Beste?

Ach ja, ein angenehmer Standfuß wär auch noch sehr praktisch, so bleibt die linke Hand frei und kann wichtige Bewegungen auf dem Tablet ausführen.

Schauen wir mal, was es gibt. Hier meine Top 3 Hüllen fürs Nexus 7:

 

Ultra Slim Nexus 7 Ledertasche

Platz 1: Die beste Nexus 7 Hülle

Supremery Ultra Slim Google Nexus 7 Leder Tasche (24,95 €)

Die hochwertige Verarbeitung mit echtem Leder ist eines der Hauptargumente, weswegen diese Hülle es auf Platz 1 geschafft hat, obwohl sie mit 25 Euro etwas teurer als die Konkurrenz ist. Im Gegensatz zu den meisten anderen Hüllen gibt es hier in den ersten paar Tagen keine störenden Gerüche, dies könnte am echten Leder liegen (ach so?).

Ein Magnet für das automatische Ausschalten und Aufwachen (Sleep / Wake) beim Aufklappen ist eingebaut, ebenso eine (nicht unbedingt sinnvolle) Halterung für einen Stylus (Stift) und eine Lasche zum Einhängen in einen Gürtel (wer hängt sein 7-Zoll-Tablet an seinen Gürtel?) zum Einhängen in die Hand, wenn man den Deckel umklappt und das Tablet hochkant vor sich hält. Beeindruckend ist vor allem, dass die Hülle nur die Ecken des Nexus 7 bedeckt, so wirkt sie schlank und verbraucht wenig Platz.

Negativ beschrieben wurde die schlechte Stift-Halterung, welche vor nur ein schräges Verstauen des Stiftes ermöglicht und so möglicherweise das hochwertige Gesamtbild stört.

Trotzdem: Wer etwas Hochwertiges sucht und einen kleinen Aufpreis für echtes Leder zahlen möchte, sollte hier zugreifen.

EasyAcc Ultraslim Smartcover Hülle fürs Nexus 7

Platz 2: Gut und günstig

EasyAcc UltraSlim Smart Cover (22,99 €)

Auf Platz 3 der Bestseller aller (!) Tablethüllen, über 90 Rezensionen bei Amazon (4,5 Sterne) und überzeugende Funktionen – diese Hülle ist wahrscheinlich der Bestseller. Qualitativ ist sie aber dem Ultra Slim Case auf dem ersten Platz unterlegen, das kann man bei knapp 10 Euro Preisunterschied aber auch erwarten. Die Hülle bedeckt ebenfalls nur die Ecken vom Nexus 7 – praktisch.

Weiterhin kann die Hülle in verschiedenen Winkeln aufgestellt werden, was sowohl das Tippen auf der Tastatur als auch das Filmegucken erleichtert. Großartig! Ein eingebauter Magnet, der das Tablet beim Zuklappen automatisch ausschaltet (wie beim iPad), ist natürlich auch dabei.

Einige Amazon-Rezensenten bemerkten, dass die Hülle in den ersten paar Tagen einen starken Kunstleder-Geruch aufweist, der sich nach spätestens einer Woche verflüchtigt. Ein weiterer Kritikpunkt war die teilweise ungenau positionierte Aussparung für die Lautstärke- und Power-Taste – daher schafft es diese Hülle nicht ganz auf Platz 1, ist für preisbewusste Käufer, die nicht 30 Euro ausgeben möchten, immer noch eine gute Wahl.

G-Hub PropUp Tasche (Hülle) fürs Nexus 7 mit StylusPlatz 3: Bester Preis

G-Hub PropUp Tasche schwarz mit Stylus (15,00 €)

Den besten Preis bietet die G-Hub Tasche. Mit nur 15 Euro hat man ein akzeptables Case für das Nexus 7, obwohl es einige Nachteile gibt.

Während die meisten Kunden es für seine passgenauer Verarbeitung loben, gibt es auch einige Rezensionen, in denen von einer Überlappung mit der oberen Android-Benachrichtigungsleiste berichtet wird. Auch wird in manchen Fällen von Falten im Material berichtet.

Positiv zu erwähnen ist dennoch, dass auch hier ein Magnet für automatisches An-/Ausschalten beim Auf-/Zuklappen eingebaut ist. Der mitgelieferte Stylus ist sicher eine nette Spielerei, doch fließt in die Bewertung nicht mit ein.

Wer sparen will, kann hier zugreifen, allerdings mit Vorsicht.

Fazit

Im Gegensatz zum iPad gibt es für das Nexus 7 schon zu sehr günstigen Preisen eine gute Schutzhülle. Wenn ich eine Nexus 7 Hülle empfehlen sollte, dann wäre es die von EasyAcc – für gut 20 Euro erhält man ein gutes Produkt. Wer Wert auf echtes Leder legt, kann bedenkenlos bei der Ledertasche auf Platz 2 zugreifen. Vorsichtig wäre ich bei allzu günstigen Angeboten, hier kann die Verarbeitung mangelhaft sein.


Hat dir der Artikel gefallen? Ich freue mich, wenn du es bei diesen mysteriösen sozialen Netzwerken weitersagst: