Tablet Tastatur: Die besten 2 Bluetooth-Tastaturen für Android und iOS

Ein Tablet ist ein großartiges Männerspielzeug, fehlt nur noch die passende Tablet Tastatur. Die modernen Tablets können mit ihren Funktionen mittlerweile schon fast PCs ablösen – doch eines haben sie gemeinsam: Man tippt auf ihren Tastaturen deutlich langsamer als auf einer echten Tastatur. Zumindest geht es mir so.

Eine Tablet Tastatur muss her!

Doch zunächst müssen wir uns überlegen, was wir sonst noch brauchen:

  • Das Tablet muss Bluetooth-Tastaturen unterstützen.
    Generell unterstützen die Android-Tablets beinahe alle Bluetooth-Tastaturen, das iPad ist etwas wählerischer.
  • Das Tablet sollte stehen, damit man auch lesen kann, was man geschrieben hat (ach so). Nützlich wäre dazu z.B. eine Hülle mit Standfuß, beim Nexus 7 habe ich die besten 3 Hüllen verglichen.
  • Da wir Menschen Gewohnheitstiere sind, sollte die Tastatur ein deutsches Tastaturlayout haben.

Ach ja, bei der Einrichtung bei Android gibt es noch zu beachten, dass bei manchen Android-Versionen das deutsche Tastaturlayout nicht erkannt wird. Abhilfe schafft hier die App External Keyboard Helper. Doch am Besten vorher mal ohne die App ausprobieren, oftmals funktioniert es bereits so.

Kommen wir zu den Tablet Tastaturen.

Tablet Tastatur für Android: Perixx Periboard 804Android Platz 1: Perixx Periboard-804

Diese Tablet Tastatur hat einfach alles, was das Nerdherz begehrt. Kompatibel sowohl zum iPad als auch zu Android-Tablets, aufladbarer Lithium-Ionen-Akku mit mitgeliefertem Mini-USB-Ladekabel, eine optimale Größe und guter Tastenanschlag. Und das zu einem angenehmen Preis. Großartig!

Alle deutschen Umlaute sind da, wo sie hingehören. Auch @, €, die Sonderzeichen  !”§$%&/()=?, die Cursortasten, F1-F12, CAPS-LOCK, ESC, ENTF und EINFÜGEN sind vorhanden. Einzig nicht vorhanden sind BILD-AUF und BILD-AB. Nicht allzu tragisch. Erwähnenswert ist noch, dass zwei Shift-Tasten (links und rechts) vorhanden sind.

Tablet Tastatur für Android: Perixx Periboard 804 Anschluss

Bei Android-Tablets fungiert die Tastenkombination ALT+TAB+TAB als Verknüpfung zum Task-Umschalter, die Lautstärketasten, Menütaste, Suchtaste, “Musik abspielen”-Taste, “Desktop”-Taste und “vor”- und “zurück”-Taste führen erfolgreich die jeweiligen Funktionen des Android-Betriebssystems aus (sollte selbsterklärend sein).

Der Ladevorgang erfolgt über das mitgelieferte mini-USB-Kabel. Praktisch ist es, wenn man bereits irgendein Handy-Ladegerät mit einem Anschluss für ein USB-Kabel besitzt, so kann man es direkt dort anschließen und muss es nicht umständlich mit einem PC verbinden. Laut Hersteller hält der Akku der Tablet Tastatur 100h Benutzung bzw. 35 Tage Standby (ob das stimmt?), in den Kundenrezensionen bei Amazon wird zumindest berichtet, dass der Akku nach einer Woche immer noch geladen ist (ermutigend).

Perixx Periboard 804 mit 10 Zoll Galaxy Tab

 

 

Praktisch ist noch, dass sie sich mit einem Schiebeschalter einfach an- und ausschalten lässt, um Akkuladung zu sparen. Eine LED zeigt den Status beim Ladevorgang an. 4 Gummifüße an der Unterseite sorgen für festen halt und runden das Ganze ab. Der Tastenanschlag ist dank der “Scissor Keys” gut, das Feedback der Tasten ist sehr gut. Die Tastatur entspricht in der Breite etwa der langen Seite eines 10-Zoll-Tablets, zur Veranschaulichung rechts ein Bild mit dem Galaxy Tab (10″).

Mit 4,3/5 Sternen sind die Kundenrezensionen bei Amazon sehr positiv.

Es gibt die Tastatur bei Amazon für 27,99 Euro in weiß mit Mac-Tastaturlayout oder für 32,99 Euro in schwarz mit Windows- / Android-Tastaturlayout. Seit wann muss man als Apple-Anhänger weniger bezahlen? Mysteriös.

iOS Platz  1: Logitech Tastatur inkl. Halterung schwarz

Tablet Tastatur für iOS: Logitech Tastatur inkl. Halterung mit iPad hochkant

Bei der Logitech Tablet Tastatur wird direkt ein passender Standfuß für das iPad mitgeliefert, welcher nach Benutzung zusammengeklappt und als Hülle für die Tastatur genutzt werden kann – perfekt! Seit iOS 4.3 wird diese Tastatur komplett unterstützt. Passenderweise wird dann die iPad-Bildschirmtastatur ausgeblendet, um zusätzlich Platz auf dem Display zu schaffen.

Das deutsche QWERTZ-Tastaturlayout ist natürlich wieder dabei, Funktionstasten wie bei der Perixx-Tastatur für Android gibt es hier leider keine. Doch es gibt Tastenkombinationen, die ich zusammengetragen habe, siehe unten.

Auch diese Tablet Tastatur kann problemlos ein- und ausgeschaltet werden, um Akkulaufzeit zu sparen. Das iPad erkennt sie automatisch, wenn sie wieder eingeschaltet wird – keine Selbstverständlichkeit bei den Bluetooth-Tastaturen für iPads.

Tablet Tastatur für iOS: Logitech Tastatur inkl. Halterung mit iPad seitlich

Folgende Tastenkombinationen habe ich gefunden:

  • Menütaste, dann Tab: Entriegeln
  • Menütaste 2x hintereinander: Multitasking-Leiste zum Programm-Umschalten
  • fn plus Backspace: Ausschalten bzw. schwarzer Bildschirm mit PIN-Eingabe (“Boss-Key”)
  • fn plus 6: Bildschirmtastatur erscheinen / verschwinden lassen
  • Pfeiltasten: Cursor bewegen
  • Alt plus Pfeiltasten: Wortweise springen
  • Cmd plus Pfeiltasten: Cursor an den linken, rechten, oberen oder unteren Rand
  • Shift plus Pfeiltasten: Text markieren
  • Cmd plus X / C / V / A / Z: Ausschneiden, Kopieren, Einfügen, Alles-markieren, Widerrufen wie beim Mac

Logitech Tastatur inkl. Halterung teilweise in Hülle

Nicht ganz so einfach wie bei der Perixx-Tastatur, aber sehr hilfreich.

In den Kundenrezensionen bei Amazon wurde bemängelt, dass die Tastatur in der Hülle nicht fest sitze und herausrutsche. Außerdem schalte sich die LED ab, nachdem die Tastatur erfolgreich mit dem Tablet gekoppelt wurde und man daher vergisst, die Tastatur nach Benutzung wieder auszuschalten.

Akkumäßig wird die Tablet Tastatur mit 4 AAA-Batterien betrieben, die mitgliefert werden. Nicht ganz so elegant wie der Lithium-Ionen-Akku der Perixx-Tastatur, aber akzeptabel. Zur Akkulaufzeit gibt es bisher keine Daten; Logitech selbst gibt  ungenau “mehrere Wochen” an, bei Amazon ist in keiner einzigen Rezension von

Logitech Tastatur inkl. Halterung komplett in Hülle

leeren Batterien die Rede, vermutlich ist die Akkulaufzeit etwas länger als die der Perixx-Tastatur.

Interessanter Fakt: Die Tastatur wiegt mit Hülle kaum mehr als die original Apple-Tastatur ohne Hülle (625g vs. 546g). Es scheinen leichtere Materialien verwendet worden zu sein, um Gewicht zu sparen – sehr durchdacht.

Ebenfalls wichtig: Die Tastatur ist nicht mit Android-Tablets kompatibel.

Rechts noch ein paar Bilder, wie die Tastatur in der Hülle verschwindet, die auch als Standfuß dient.

Die Logitech Tablet Tastatur inkl. Halterung gibt’s bei Amazon für 46,50 Euro. Die Kundenrezensionen sind mit 4,6/5 Sternen äußerst positiv.

Fazit

Die Bluetooth-Tastaturen für Tablets sind preiswert und ausgereift. Wer schon immer mal überlegt hat, ob sein Tablet zum Notebook-Ersatz taugt, sollte es mit einer Bluetooth Tablet Tastatur mal ausprobieren. Schon allein die ungewohnte Benutzung der Cursortasten bei Tablets dürften das Nerdherz höher schlagen lassen.


Hat dir der Artikel gefallen? Ich freue mich, wenn du es bei diesen mysteriösen sozialen Netzwerken weitersagst: